Tod – Das Leben geht weiter!

Es war ein grandioses Finale der schuleigenen Musicaltrilogie. Nach „Leben“ und „Liebe“ hieß der Titel dieses Mal „Tod – Das Leben geht weiter!“ Erdacht und verfasst waren alle drei Musicals von unseren Lehrern Guido Niermann und Thomas Cöhnen. Für die Musik und die Liedtexte zeichnete sich wie in den vergangenen Jahren Sebastian Benthin verantwortlich. In sieben Aufführungen in unserer Aula fanden die Darstellerinnen und Darsteller sowie alle der mehr als 120 Mitwirkenden ein begeistertes Publikum, dessen Applaus nicht enden wollte.

Eine ausführliche Rezension über dieses „Theater in der Schule“ erscheint an dieser Stelle in Kürze.

Fotos: Ewald Hülk


Kommentare

  1. Marvin R. sagt:

    Grandios! Ein großes Lob an alle Beteiligten ! Die hervorragenden Fotos geben einen treffenden Eindruck von der Kreativität aller Mitwirkenden. Das ist ein Musical mit Tiefgang. Ich freue mich auf die Produktion im nächsten Jahr !

  2. Claudia Behrend sagt:

    Jedes Jahr denke ich, es sei keine Steigerung mehr möglich. Aber das stimmt nicht! Es war eine tolle Aufführung, sehr viele Gedanken zu einem Tabuthema, die mich noch lange beschäftigen werden. Eine ganz tolle Aufführung!

Hinterlasse einen Kommentar