Schule und Gesundheit

Vom Leben mit Morbus Parkinson und den Chancen einer Selbsthilfegruppe

13.03.2019  |  Keine Kommentare ››

Im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema Parkinson durfte die HEP/O am 13. März Frau B. aus der Parkinson-Selbsthilfegruppe Geldern und Kempen in ihrem Unterricht begrüßen. Morbus Parkinson. Schon oft gehört und verbunden mit unkontrolliertem ... weiterlesen »

Einblicke in die Arbeit einer Humangenetikerin

06.03.2019  |  Keine Kommentare ››

Es geht um das Leben und Glück ganzer Familien: Einblicke in die Arbeit einer Humangenetikerin Nach der umfangreichen Behandlung des Themas ,,Seltene Erkrankungen‘‘ im Rahmen von Präsentationen und vertiefenden Unterrichtsgesprächen im Fach Gesundheitswissenschaften, besuchte ... weiterlesen »

Aktion der AH 12 zum Rare-Disease-Day 2019

28.02.2019  |  Keine Kommentare ››

Die AH 12 macht mit Plakatausstellung auf seltene Erkrankungen aufmerksam 4 Millionen Kinder und Erwachsene allein in Deutschland leben mit einer chronischen seltenen Erkrankung. Aufgrund ihrer Seltenheit gibt es nur wenige Forschungszentren und Institutionen, ... weiterlesen »

Eine MS-Nurse zu Gast in der HEP/O

26.02.2019  |  Keine Kommentare ››

MS-Nurse zu Gast in der HEP/O: Wissenswertes rund um die Betreuung von Menschen mit Multiple Sklerose – der „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“ Am Dienstag, den 26.02.2019, durften wir, die Oberstufe der Fachschule ... weiterlesen »

Wie wäre es mit mit einem Job als Gesundheits- und Krankenpfleger/in?

19.02.2019  |  Keine Kommentare ››

Auf der Suche nach der passenden Berufsausbildung in der Pflege: Wie wäre es mit der Gesundheits- und Krankenpflege? Am 19.02.2019 bekamen wir, die FH11 G1, ebenso wie zuvor schon die FH11 G2 und G3, ... weiterlesen »

Unser Auftrag: Befähigen zum NEIN-Sagen! Zertifikatsschulung zur Prävention sexualisierter Gewalt

15.02.2019  |  Keine Kommentare ››

„Augen auf! Hinsehen und Schützen“. Dieses Motto begleitete uns, die Berufspraktikant/innen der FSP und HEP, am Freitag unserer dritten Blockwoche (15.02.). Andreas Kohlschreiber, Schulungsreferent des Bistums Münster für Präventionsschulungen und Pflegedirektor des mit ... weiterlesen »

Kommunikation und Umgang mit demenziell erkrankten Menschen – Empfehlungen einer Expertin aus der Praxis

15.02.2019  |  Keine Kommentare ››

Am Freitag, den 15.Februar 2019, besuchte Frau Mingers vom Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V. uns angehende Heilerziehungspfleger in der Oberstufe. Frau Mingers ist Einrichtungsleitung der Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz im Caritasverband. Nachdem wir im Psychiatrieunterricht ... weiterlesen »

„Ein Gramm Prävention wiegt so viel wie ein Kilogramm Intervention“

14.02.2019  |  Keine Kommentare ››

Ein besonders lehrreiches Seminar zum Thema Umgang mit herausforderndem Verhalten für die FSPB & HEPB "Ein Gramm Prävention wiegt so viel wie ein Kilogramm Intervention" Mit diesem aussagekräftigen Spruch leitete Herr Flechtner, der ehemalige Stellvertretende ... weiterlesen »